letzte Aktualisierung:   09.01.2018 

News & Schlagzeilen:

nächste Termine:

Neu bei uns:

WICHTIG:  Änderung der Schonzeiten für Hecht und Zander ab 01.01.2018 !!!

...In der letzten Mitgliederversammlung hat die Fischereigenossenschaft Mitteleider folgende Änderung für das Zander- und Hechtfischen beschlossen:
"Das Angeln mit Kunstködern sowie totem Köderfisch ist während der Zander- und Hechtschonzeit vom 01.01. bis 31. 05.
untersagt."

Wir bitten Euch, dies zwingend ab dem 01.01.2018 zu beachten. Diese Bedingung wird auf dem Eider-Erlaubnisschein in gleichem Wortlaut enthalten sein. Vielen Dank.


NEU 11.11.:  Hechte und Barsche ...

...gab es beim Winterangeln an den Bootsstegen zu bestaunen. Auch wenn die Barsche sich etwas bitten ließen, so konnte sich das Ergebnis doch sehen lassen. Einen kleinen Bericht nebst Ergebnis gibt es >>> hier.


04.11.:  Und Brandungsangeln - ja das kann der ASV auch ...

... Unter Beweis stellten dies zunächst Frank Sievers, Guido Stangier und Maik Balschunn, die am 14.10. zum Mannschaftsangeln des LSFV SH in Surendorf für den ASV angetreten sind. Bei 21 teilnehmenden Teams erreichten Sie Platz 4 in der Gesamtwertung und konnten damit die Platzierung aus dem Vorjahr noch um einen Platz verbessern.

Ein paar Tage später am 04.11. dann ging es für Frank Sievers und Maik Balschunn zur Kreismeisterschaft des KSFV RD-ECK nach Hasselberg (Nähe Kappeln). Dort wurde Maik in seinem Sektor Zweiter und belegte damit in der Gesamtwertung den 6. Rang. Frank gelang es sogar, seinen Sektor mit 16 "Platten" zu gewinnen, was in der Endabrechnung für den Vize-Kreismeistertitel reichte. Hier geht es zum >>> Ergebnis.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!


NEU 28.10.:     Sieben Zander ...

... gingen den Teilnehmern des Abangelns am NOK ans Band. Das "Schietwetter" störte dabei zwar ein wenig, verhagelte den Fischen aber nicht den Appetit. Wer was gefangen hat, das erfahren Sie >>> hier.


10.10.:  Neuer Eintrag in unserer Fangparade ...

... etwas verspätete - aber immer noch ein toller Fang! Am 04.08. konnte Joachim Argens Beim Aalangeln eine "Schlange" von satten 90cm landen. Einwirklich imposanter Fisch, wie das Bild zeigt und zu Recht kommt er damit in unsere Galerie der Fangparade.


29.09.: Mit einem neuem Teilnehmerrekord ...

... starteten wir in unseren BINGO-Abend. Nicht weniger als 135 zahlende Mitglieder und Gäste ließen es sich nicht nehmen, beim BINGO das Glück zu versuchen. "Fast" jeder konnte dann auch einen Gewinn mit nach hause nehmen. Eine gelungene Veranstaltung!


24.09.:  Einen tollen Erfolg ...

... erzielten Frank und Maik beim Tandem-Feeder-Cup des Landessportfischerverbands am NO-Kanal. Von 21 gestarteten Teams konnten sie mit 7.100 g und 5 Fischen den Gesamtsieg erreichen. Bei einem schwierigen Angeln konnten sie dabei die anderen Teams gewichtsmäßig auf Abstand halten und wurden bei der Siegerehrung als Erstes nach vorne gerufen. Ein toller Erfolg - auch für den ASV Eider Hamdorf, in dessen Namen beide dort angetreten sind. Herzlichen Glückwunsch!!!


09/10.09.:

... Am 9. und 10.09. findet in Prinzenmoor die diesjährige  Deutsche Meisterschaft im Casting / Weitwurf  statt. Dabei werden Bleigewichte zwischen 100 und 175 g auf Weiten bis zu 250m und darüber hinaus befördert. Ein echtes Schauspiel, wenn die Könner des Fachs die Bleie Richtung Horizont befördern. Und zu diesen Könnern gehört unser Vereinsmitglied Jan Hinz, der sich berechtigte Hoffnungen auf einen oder mehr Meistertitel in den unterschiedlichen Gewichtsklassen machen darf.

Warum nicht am Samstag oder Sonntag mal einen Abstecher an die Eider auf "Langenberg" in Prinzenmoor machen. Es lohnt sich !


03.09.:  Eine äußerst enge Kiste ...

... wurde das Eiderangeln ohne Futter der Erwachsenen. Zwischen den ersten sechs Plätzen in der Wertung lagen gerade einmal 370 Punkte. Und auch die 98 gefangenen Fische können sich sehen lassen. Weitere Infos gibt es hier ...


02.09.:  Erneuter Ausfall ...

... eines Jugendangelns. Schweren Herzens mussten die Jugendwarte das 3. Eiderangeln der Jugendgruppe mangels Anmeldungen absagen. Die Sommerferien haben eben so ihre Tücken. Für die Jahresterminplanung 2018 wird das sicher Berücksichtigung finden, damit wir den Kindern auch etwas bieten können.

Aber - Kopf hoch - es stehen noch weitere Angeln auf dem Plan und dann gibt es auch wieder Fisch ans Band :-)


19.08.:  Eine erfolgreiche Pokalverteidigung ...

... ergab das Vorstandsangeln unserer Pachtgemeinschaft. Der ASV Breiholz hatte uns und den ASV Oldenbüttel an die Harbeck eingeladen. Ein echt tolles Angelrevier, dass uns aber die Fische nicht vergönnte. Es wurden fast ausnahmslos Kleinfische gefangen, doch am Ende konnten wir - auch Dank eines starken Giebels von Peter - den Pokal wieder in Empfang nehmen.


12.08.:  Endlich einmal  Fisch ...

... gab es beim 2. Eiderangeln der Jugendgruppe. Die vier Teilnehmer konnten insgesamt 24 Fische fangen. Wenn es auch meist nur kleinere Exemplare waren, so ist es doch sehr erfreulich, dass alle vier Jugendlichen  einen Fang zur Waage bringen konnten. Fisch am Band ... dann bringt die Sache umso mehr Spaß :-)
Petri Heil, Euch allen!
Hier das Ergebnis in Zahlen ...


29.07.:  Gute Beteiligung - schlechte Fänge ...

... so könnte man unser Nachtangeln am Kanal bezeichnen. Bei 22 Teilnehmern konnten ganze 5 einen Fang zur Waage bringen. Die ganze Wahrheit gibt es hier zum nachlesen.


16.07.:  Erneut erfolgreich beim Kreisverbandsangeln...

... waren Maik Balschunn und Frank Sievers. Als Vertreter des ASV Eider Hamdorf konnten sie zusammen als Tandem beim Kurt-Naujek-Angeln am NOK den 2. Platz in Ihrem Sektor und damit den 6. Platz in der Gesamtwertung erlangen. Bei der dritten Teilnahme an einer KSFV-Veranstaltung wurde damit zum dritten Mal der ASV Eider bei der Siegerehrung erwähnt. Toller Erfolg!


08.07.:  20. Mondschein-Cup wurde abgesagt! ...

... Aufgrund fehlender Anmeldungen für den 20. Mondschein-Cup der Jugend mußte dieser von den Jugendwarten schweren Herzens abgesagt werden. Ob es noch eine Neuansetzung geben wird, ist noch offen.


02.07.:  KEINEN Nichtfänger ...

... gab es beim 2. Eiderangeln der Erwachsenen. Alle 17 Angler konnten einen Fang zur Waage bringen. Wer wieviel ... das erfahren Sie hier>>>.


25.06.:  Die Farben des Vereins klasse vertreten ...

... haben Maik Balschunn, Frank Sievers und Guido Stangier. Beim Mannschaftsangeln des Kreissportfischerverbands im NOK belegten Sie den 3. Platz. Frank als Sektorensieger, Guido als 5. und Maik als 6. vertraten den ASV recht ordentlich. Bei nur einem gefangenen Fisch mehr, wäre der 1. Platz sogar noch drin gewesen. Bim nächsten Mal klappt es bestimmt.

Herzlichen Glückwunsch!

>>>Ergebnisliste


24.06.:  Und noch einen Erfolg ...

... verbuchten wir auf dem Spiel ohne Grenzen der Bargstaller Feuerwehr. Haben wir in den letzten Jahren dort zwar gesteigert, aber nie wirklich etwas gerissen, so gab es in diesem Jahr den 2. Platz. Nach tollen Wettkämpfen wurde dies dann auch ordentlich gefeiert.

 

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft!


18.06.:  Einen Achtungserfolg ...

... konnte unsere Mannschaft beim Proppenkiekerangeln des ASV Nübbel verzeichnen. Mit Maik Balschunn als Tagesbesten erreichte die Mannschaft den 3. Platz! Weitere Infos gibt es hier.


10.06.:  So viele Fänge wie lange nicht mehr ...

... konnte unser Sportwart nach dem Raubfischangeln verwiegen. Leider klappte dies bei den Jugendlichen nicht gleichermaßen. In dem folgenden Bericht können Sie alles weitere erfahren>>>.


04.06.:  Mit einem Erfolg ...

... kam Maik Balschunn vom Einzelangeln des KSFV am NOK zurück. Zusammen mit Frank Sievers hatte er sich erstmals zu diesem Gemeinschaftsfischen angemeldet. Konnte Frank gerade einmal 6 Grundeln fangen, so konnte Maik seine Sektor in überragender Manier gewinnen und sicherte sich damit den 2. Platz in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch!

>>> Ergebnisübersicht


13.05.:  Einen unbefriedigenden Start...

... in die neue Angelsaison mussten die Jugendwarte beim Anangeln der Jugend verzeichnen. Von den drei teilnehmenden Jugendlichen wurden 7 Fische gefangen, die aber zusammen gerade einmal 540 g auf die Waage brachten. Platz eins belegte dabei Levke Freyer vor Justin Zaage und Mette Frahm. Beim nächsten Mal wird es sicher wieder besser :-)


07.05.:  Im Flachen standen die Fische ...

... nichts anderes gab es festzustellen. Beim Anangeln der Erwachsenen kamen die ersten vier Plätze der Tageswertung alle aus dem flachen Teilstück der gewählten Angelstrecke. Alles weitere gibt es hier zum Nachlesen...


25.03.: Magere Ausbeute ...

... beim Forellensee-Cup der Jugend. Gerade einmal eine Forelle fand den Weg in den Kescher. Jonas Hartmann konnte sich darüber freuen und gewann damit den Forellense.Cup 2017.

 


11.03.: Buschhasen binden ...
... war für unseren  Arbeitsdienst  angesagt. Was das sind - Buschhasen - wollen Sie wissen? Nun ja - dann gilt es den folgenden Bericht zu lesen ...


03.03.: "Pott!" und "Ja ... hier ... Ich!" hieß es wieder ...

... bei unserem  BINGO  im Gasthof Lafrenz. 128 Gäste waren unserem Aufruf gefolgt und versuchten Ihr Glück. Besonders gut kamen dabei wieder unsere Streurunden an, bei denen nicht nur der "Pottrufer" gewinnt, sondern auch seine beiden Nachbarn. Der Spaß kam allerseits nicht zu kurz.


18.02.: Von einem harmonischen Vereinsleben ...

... konnte Uwe Frahm anlässlich der  Jahreshauptversammlung  berichten. Wie die Wahlen ausgegangen sind, welche Ehrungen ausgesprochen wurden und es was sonst noch Wissenswertes von der Versammlung zu berichten gibt, finden Sie hier ...


Lehrgang zur Abnahme des Spoortbootführerschein See

Ab dem 20.02. wird im Haus der Feuerwehr ein Lehrgang zur Abnahme des Sportbootführerschein See durchgeführt. An insgesamt 8 Unterrichtseinheiten können Sie so innerhalb von vier Wochen für gerade einmal 179,90€ den Sportbootführerschein erwerben. Bei Interesse kommen Sie einfach am 20.02. um 18:30 Uhr nach Prinzenmoor.

weiterer Infos mit Klick auf das Bild >


Hinweis:

Die Angelbörse öffnet am 11. und 12.02.2017 wieder ihre Pforten...

... in der Nordmarkhalle Rendsburg.

Ein MUSS für alle Angelbegeisterten!


- weiterer Infos mit Klick auf das Bild -


Weitere Berichte und Nachrichten rückwirkend bis 2003  finden Sie in unserem Archiv!

 

VORANKÜNDIGUNG

In 2018 wollen wir wieder einmal FEIERN!

Am 14. April werden wir unseren Anglerball im Gasthof Lafrenz ausrichten. Bei einem tollen Essen und Livemusik der Band "Club 2000" wollen wir es mit unseren Mitgliedern und Gästen ordentlich krachen lassen.

Am besten schon einmal den Termin vormerken!


Haben auch Sie eine tolle Geschichte, einen Fangbericht oder sogar ein Bild von einem tollen Angeltag? Dann immer her damit! Gerne veröffentlichen wird dies auf unserer Homepage !
Eine kurze Mail an uns reicht völlig aus !

NEU 28.12.2017:
Der Terminplan 2018 ist online.


Unsere Vereinschronik:

Hier erfahren Sie alles über Inhalt und Bestellmöglichkeit.


Jetzt auch T-Shirt mit Vereinsbezeichnung

cappy.gif
 Jetzt T-Shirt, Kapuzenpulli, Becher, + Cappy sichern !


Hier gibt's die Infos.